Russland und die Türkei diskutieren gegenseitige Lieferungen von Produkten

"Auf dem Treffen werden Fragen des gegenseitigen Exports von Viehprodukten sowie die Lieferung türkischer Getreideprodukte nach Russland erörtert", sagte der Dienst.


Im Februar dieses Jahres sagte der Leiter des Landwirtschaftsministeriums der Russischen Föderation, Dmitry Patrushev, gegenüber Reportern, dass die Lieferung von russischem Rindfleisch an die Türkei 2019 beginnen könnte.

Der Leiter der Abteilung stellte auch fest, dass die russischen Agrarexporte in die Türkei im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 7% auf 1,9 Milliarden Dollar gestiegen sind.

Quelle: www.ria.ru